Wahlkreis 3.0

Wahlkreis 3.0 ist ein Projekt zur Stärkung der repräsentativen Demokratie auf Basis moderner Internettechnologie. Abgeordnete sowie Bürgerinnen und Bürger sollen mittels internetbasierter Kommunikationstechnologie in einen für beide Seiten hochwertigen Prozess des kontinuierlichen Austauschs gebracht werden.

Die Plattform Wahlkreis 3.0 ist ein Bürgerportal für Positionen, Meinungen, Ideen und Expertisen. Aus diesem Pool an Wissen, Anregungen und Forderungen kann der Abgeordnete die zentralen Anliegen im Prozess erfassen und in den Bundestag verlängern. Die räumliche Trennung zu seinem Wahlkreis wird virtuell überbrückt und die Bürgerinnen und Bürger werden ihrerseits aktiv in politische Diskurse einbezogen. Anliegen können formuliert und adressiert werden. Der Austausch- und Kooperationsprozess führt zu einer stärkeren Legitimation des Abgeordneten. Er kann sich auf die Forderungen seines Wahlkreises berufen und seine individuelle Position auch gegen Parteivorgaben verteidigen. Die Bürgerinnen und Bürger hingegen haben einen einfachen, unmittelbaren Kommunikationsweg zu ihren Abgeordneten und werden als verantwortungsvolle Gesprächspartner ernst und wichtig genommen, woraus eine neue Vertrauensbasis in die Politik allgemein und den Abgeordneten im Speziellen resultiert.

© Copyright 2012 - xaidialoge - Impressum