Entwicklung

Durch die enge Verbindung mit der xailabs können wir die technologischen Expertisen des Berliner IT-Dienstleisters im Bereich Entwicklung für die xaidialoge nutzen. So kommen wir gemeinsam zu gesellschaftsrelevanten, technologischen Ableitungen in Form von Prototypen, Applikationen und Plattformentwicklungen.

On- / Offline-Kommunikationstools

Gezielt einsetzbare Werkzeuge, die an den Schnittstellen zwischen Bürgern, Verwaltungen, Privatwirtschaft und Politik implementiert werden können. Unter anderem können damit Verwaltungsprozesse optimiert, Corporate-Governance-Strukturen demokratisiert und Crowdsourcing-Prozesse initialisiert werden.

Crossmediale Formate

Die technologische Umsetzung medienkonvergenter Konzepte, die eine Vielzahl verschiedener digitaler Kommunikationskanäle in einem konsistenten Format zusammenbringen. Fokus ist auch hier die Steigerung transparenter Diskurse und partizipativer Inszenierungen, die zu einem gesteigerten Maß an Beteiligung in allen gesellschaftsrelevanten Bereichen führen. Dies meint z.B. die Kombination von TV und Web-Formaten mit Diskursplattformen und sozialen Medien oder innovative Konferenzformate.

Dienste

Durch niedrigschwellige Produktions- und Distributionstools kommt es zu einer Verallgemeinerung der Publikationsmittel für breite Gesellschaftsschichten. Die klassischen Rollenbilder Produzent und Konsument sind längst obsolet geworden. Insbesondere mittels mobiler Endgeräte ist jeder potentiell dazu in der Lage, ortsungebunden und ich Echtzeit vernetzt zu kommunizieren, Content zu produzieren und in seinen Netzwerken zu distribuieren. xaidialoge betrachtet den gesellschaftlichen Kontext, analysiert die Nutzerkultur und leitet daraus Anforderungen für Anwendungssoftware für multiple devices ab, die partizipative Prozesse fördern, politisches Wissen zugänglich machen und eine aktive Beteiligungskultur technologisch unterstützen.

© Copyright 2012 - xaidialoge - Impressum